slideshowdemo 2

Beschreibung

„Dankbarkeit für Vergangenes, Wachheit für Gegenwärtiges, Vertrauen und Erwartungsstimmung für Zukünftiges. Das gibt Seelensicherheit.“ Eve-Lis Damm

Wie alle bedeutenden pädagogischen und heilpädagogischen Entwicklungen ist auch die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie aus der persönlichen und individuellen Initiativkraft von Menschen erwachsen, die sich von den Schicksalen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit besonderem Hilfebedarf berühren ließen.

Zu diesen Menschen gehört auch Eve-Lis Damm, die nicht nur aktiv und verantwortlich am Aufbau und der Entwicklung der Einrichtungen des Dortmunder Christophorus- Hauses und seinen Dependancen mitgewirkt hat, sondern auch eine Zeitzeugin für die vielfältige Geschichte der anthroposophischen Einrichtungen nach dem 2. Weltkrieg geworden ist.
- Rüdiger Grimm -

Softcover 21 x 15 cm
Inhalt 128 Seiten
4 Seiten mit Bildern aus dem Leben von Eve-Lis-Damm
9,50€

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Produkt-Suche

Schriftgröße anpassen